Warsow 2.1 veröffentlicht!

Der Ego-Shooter War§ow ist ein Open Source Projekt und kann kostenlos heruntergeladen und gespielt werden. Es orientiert sich primär am Spaßfaktor als an Realität und Naturgesetzen. Weiter lesen »

Office-Software: Abo oder Kauf?

Microsoft hat mit seiner Abo-Variante der weltbekannten Office-Suite Office in Form von Office 365 einen Riesenhit gelandet. Tatsächlich scheint der Trend vom Kauf zur Miete zu gehen. Weiter lesen »

Den richtigen Drucker finden

Auch wenn der digitale Bereiche immer wichtiger wird, so ist der Drucker aus keinem Büro oder Haushalt wegzudenken. Doch welcher Druckertyp ist der richtige für mich? Weiter lesen »

Die perfekte Gaming-Station

Konsolen sind für viele Hardcore-Gamer eher Kinderkram. Für sie muss es ein echter High-End-PC sein sein, den sie am liebsten nach eigenen Wünschen zusammenstellen und konfigurieren. Weiter lesen »

Retro: Datenträger von damals!

Während heute SSD-Festplatten und USB-Sticks als primäre Datenträger herhalten, gabs es auch noch eine Zeit davor. Datenbänder und Disketten aus einem IT-Pionierzeitalter! Weiter lesen »

 

Startseite

Warsow Game | Der Ego-Shooters der nächsten Generation!

Von den Ego-Shootern, die bereits von professionellen Spielern in Ligen gespielt werden, zählt das Game Warsow zu den schnellsten und Actionreichsten Shootern. Dabei besticht das Spiel nicht nur durch seine ungewöhnliche Grafik, sondern auch durch die Tatsache, dass es eigentlich als eine Modifikation anfing, die auf der Quake 2-Engine basierte. In Warsow – von Profi-Spielern oft auch „War§ow“ geschrieben – laufen die Spieler durch verschiedene Level und müssen sich gegenseitig „fraggen“, also abschießen. Dazu stehen ihnen verschiedene Waffen, Ausrüstungen und Booster zur Verfügung, die sie je nach dem gespielten Spielmodi entweder zu Beginn der Spielrunde bereits besitzen oder die im Level verteilt sind und die sie dann selber einsammeln müssen. Im häufigsten gespielten Spielmodus, dem Deathmatch, gewinnt der Spieler die Runde, der nach Ablauf eines Zeit-Limits die meisten Frags erzielen konnte.

Das Warsow Game zeichnet sich dadurch aus, dass es sehr schnell gespielt wird. Die Spieler haben die Möglichkeit, durch Kombinationen aus Laufen und Springen an Geschwindigkeit zu gewinnen, wodurch sie weiter und auch höher springen können. Eine weitere Besonderheit, die aus der Spielreihe Unreal Tournament übernommen wurde, sind die sogenannten Rocket Jumps. Bei diesem Spielzug schießen die Spieler in Warsow während des Laufens mit ihren eigenen Raketen auf den Boden unter sich und nutzen die Explosion, um sich entweder in die Höhe oder nach vorne zu katapultieren. Der Rocket Jump kann auch dazu eingesetzt werden, den Gegner in die Luft zu schleudern, sodass er nicht fliehen kann und besser abgeschossen werden kann. Professionelle Spieler lernen oft Wochenlang jede Map auswendig, die in den offiziellen Ligen benutzt werden, damit sie genau beispielsweise wissen, welche Spawning-Zeit die Waffen und Rüstungen auf der Map haben und wo sie ihre Raketen hin schießen müssen, um die maximale Weite beim Rocket Jump erzielen zu können.

Obwohl Warsow gerade für Anfänger etwas schwierig ist, kann jeder Spieler mit etwas Übung erfolgreich sein. Dafür bieten die neueren Versionen des kostenlosen Taktik-Shooters auch Tutorial-Level, in denen man das richtige Timing der Spielzüge trainieren kann. Da es sich bei dem Warsow Game um einen Open Source-Titel handelt, der sowohl für Windows, Mac OS und Linux verfügbar ist, ist der Warsow Download natürlich kostenlos! Fans und Spieler können selber Karten für das Spiel programmieren und eigene Entwicklungen für das Game an das offizielle Entwickler-Team schicken, sodass sie für alle Spieler zur Verfügung gestellt werden können. Dadurch ist Warsow ein sich ständig weiterentwickelndes Spiel, das immer mit neuen Maps, Mods und Tricks das Können der Spieler fordert.